Créme Brulée

Créme Brulée

Auch mit einem guten Créme Brulée könnt Ihr das Herz Eures Partners erobern. Trotz Sahne ist es leicht, schmeckt phantastisch und ist wirklich nicht schwer herzustellen.

  • Zutaten

  • 75    ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • 40     g Zucker
  • 2          frische Eigelb
  • 2          Vanillezucker
  •             Brauner Zucker

 

Zubereitung:

Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die Milch mit der Sahne kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. Dann das Eier- Zuckergemisch in die erkaltete Sahne einrühren und in Brulée Förmchen füllen, die vorher mit kaltem Wasser ausgespült wurden. Für 50 Minuten bei 100 Grad in den Dampfgarer stellen. Habt ihr keine Dampfgarer stellt den Backofen auf 140 Grad und stellt zu der Creme eine große Schüssel mit Wasser in den Backofen.

Anschließend kommt alles für 2-3 Stunden in den Kühlschrank. Vor dem servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamelisieren.

oipara

oipara

Später

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.